EVENTS MIT ZUKUNFTSTHEMEN

In Zukunft möchten wir an unterschiedlichen Locations in Baden-Baden präsent sein, weil wir denken, dass jeder Ort auch seine eigene Dynamik mit sich bringt. Dabei wollen wir den Bezug von den großen Themen dieser Zeit zu Baden-Baden und der Region herstellen. Falls Ihr oder Sie uns einladen möchtet/ möchten - wir sind gespannt ...


Events

VORTRAG VON PROF. DR. WEISSMÜLLER MIT PODIUMSDISKUSSION

27.10.2022
"Energiewende kommt von unten - dezentral, nachhaltig, wirtschaftlich." Prof. Gerhard Weissmüller ist Honorarprofessor am KIT in Karlsruhe.

18:00 - 19:00 Uhr
Begrüßungswort durch die Vorstände
Vortrag Prof. Dr.-Ing. Gerhard Weissmüller 
19:00 - 19:15 Uhr Kurzvortrag Energy & Finance
(Photovoltaik-Anlagen)
19:15 - 19:45 Uhr
PAUSE mit Erfrischungsgetränken und Brezeln.

20:00 Uhr
Podiumsdiskussion

Moderation: Wolf Liebich
Voranmeldung an postanelisa1(at) gmail.com


Ort:  Malersaal, Hotel Maison Messmer, Werderstraße 1, 76530 Baden-Baden
Zeit: 18 Uhr
Eintritt: 15€, Mitglieder des FORUM ZUKUNFT e.V. sowie Schüler*innen und Studierende frei

Bitte reisen Sie nach Möglichkeit mit dem Bus an. Wenn Sie mit dem Auto von Westen her in die Stadt fahren, können Sie die Kurhaus Tiefgarage nutzen, wenn Sie von Osten oder über den Fremersberg kommen, nehmen Sie bitte die Einfahrt in die Tiefgarage des Hotels. Beide Garagen sind miteinander verbunden.

VORTRAG MIT PROF. PARODI (KIT)

20.10.2022
"Nachhaltigkeit als neue Normalität – eine
kulturgeschichtliche (R)Evolution"

Leider fiel der Vortrag von Prof. Parodi während der Sommerdialoge des Kulturbüros Baden-Baden aus und wird nun nachgeholt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Gespräche.
Prof. Parodi leitet die Forschungsgruppe „Karlsruher Transformationszentrum für Nachhaltigkeit und Kulturwandel“ und wird aus seinen Arbeitsschwerpunkten berichten.
FORUM ZUKUNFT Baden-Baden unterstützt diesen Vortrag.


Der Begriff der „Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde und inzwischen werden auch vielerlei Anstrengungen unternommen, um unsere Lebens- und Wirtschaftsweisen nachhaltiger zu gestalten. Aber was bedeutet Nachhaltigkeit denn wirklich? Und wie kommen wir dahin, dass Nachhaltigkeit normal wird?
Oliver Parodi erläutert – ausgehend vom Verständnis der Vereinten Nationen – Nachhaltigkeit als „kulturelles Tiefenphänomen“ und zeigt auf, dass sich in unserer Gesellschaft noch weit mehr ändern muss als der Umschwung auf energie- und ressourceneffiziente Techniken und die Etablierung von Klimaschutzmaßnahmen. Nachhaltigkeit hat wesentlich mit Gerechtigkeit zu tun – und geht uns alle an.



Ort: Alter Ratssaal im Rathaus Baden-Baden
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 15€, Schüler*innen/ Studierende 5€





CRADLE TO CRADLE #sogehtmorgen

30.06.2022
IMPULSVORTRÄGE MIT ANSCHLIESSENDER PODIUMSDISKUSSION

Cradle to Cradle beschreibt die Kreislaufwirtschaft, in der nichts hergestellt wird, was nicht in den Kreislauf zurückgeführt werden kann. 
Impulsvorträge: Nora Sophie Griefahn, Cradle to Cradle (NGO) Tochter von Prof. Michael Braungart und Monika Griefhahn, frühere Umweltministerin von Niedersachsen und Mitbegründerin von Greenpeace.

Bürgermeister der Gemeinde Straubenhardt, Helge Viehweg.

SWR aktuell wird diesen Tag mit Sondersendungen zum Thema Nachhaltigkeit und C2C begleiten.

Ort: Kassiansaal Kloster Lichtental, Hauptstraße 40, 76534 Baden-Baden
Zeit: 18 Uhr. Große Pause gegen 19:30 Uhr mit anschließender Podiumsdiskussion.
Eintritt: 15€, Schüler*innen und Studierende frei

Bitte reisen Sie nach Möglichkeit mit der Buslinie 201 an, sie hält direkt am Kloster. Parkplätze:
Lutherkirche, Hauptstraße
Kinderkrippe Klosterminis, Eckbergstraße 1
Ehemalige Gaststätte Goldener Löwe, Hauptstraße 89

Das Programm

pdf Vortrag




Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

14.07.2022
Wir weisen auf eine Veranstaltung der Europa Union hin:
"Die Zukunft Europas. Wie geht es nach den Wahlen in Deutschland und Frankreich nun in Europa weiter?" Ein Vortrag von Prof. Dr. Pierre Monnet, Direktor des Deutsch-Französischen Instituts an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Ort: Veranstaltungssaal im Gartenhaus der Stadtbibliothek.
Zeit: 19:30 Uhr
Eintritt: kostenfrei

Jetzt Mitglied werden